Naturschutzgebiet Werbeliner See

Ein einmaliges Naturparadies im ehemaligen Tagebau Delitzsch-Südwest

In 2006 wurde das europäische Vogelschutzgebiet „Agrarraum und Bergbaufolgelandschaft bei Delitzsch“ und im Mai 2019 das Naturschutzgebiet „Werbeliner See“ ausgewiesen, mit dem Ziel die herausragende Artenvielfalt langfristig zu erhalten.

Naturschutzgebiet Werbeliner See

Mit Hilfe von Fördermitteln konnte das Landratsamt Nordsachsen Ende 2019 ein Projekt starten, um Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in den Schutzgebieten zu etablieren.

Heike Franke, Franka Seidel © H.Nyari

Zwei Mitarbeiter entwickeln bis zum Frühjahr 2022 Exkursions- sowie Vortragsangebote und werden regelmäßig als Ansprechpartner im Gebiet unterwegs sein.

Heike Franke, Franka Seidel © Jan Schöne

Das Projekt verfolgt das Ziel für die Natur­besonder­heiten und Schutzgebiete der Region zu sensibilisieren, und damit langfristig zum Erhalt der biologischen Vielfalt beizutragen.

Wir freuen uns auf ihre Anregungen und nehmen diese gern per E-Mail, telefonisch oder persönlich entgegen.
Für ein Treffen im Projektbüro bitten wir um Terminvereinbarung.

Massenansammlung an Blässhühnern

Auf der Wasserfläche des Werbeliner Sees ist derzeit ein gigantischer Trupp von über 1000 Blässhühnern zu beobachten. Die schwarzen, rundlichen Wasservögel mit charakteristischer, heller Blesse halten sich vorwiegend um den […]

Termine

8. November 2020, 10:00 Uhr

Begegnungszentrum Zwochau

Ein kurzer Vortrag gibt Einblicke in das Leben der Wölfe und das bisherige Monitoring im Naturschutzgebiet. Auf einer anschließenden Exkursion erkunden wir den Lebensraum und suchen Spuren.

Natur

Das Naturschutzgebiet Werbeliner See gehört mit seiner Artenvielfalt, vor allem in Bezug auf die Vogelwelt, zu den bedeutensten Naturschutzgebieten in ganz Sachsen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.